• Row Of Kettlebells

    Willkommen im

    Hamburg-Kettlebell-Club

    Training mit Herz und Verstand

  • Heavy Swing

    We swing heavy

    Hamburg-Kettlebell-Club

    Training mit Herz und Verstand

  • Rkc Back

    Wir machen Dich belastbar

    Hamburg-Kettlebell-Club

    Training mit Herz und Verstand

  • PCC2014

     

    Progressive Calisthenics macht Spaß

    mach doch einfach mit

⚓ Russian Kettlebells & Progressive Calisthenics in Hamburg

Straffer Bauch, aufrechte Haltung & mobile Schultern

Straffer Bauch, aufrechte Haltung & mobile Schultern

Eine simple Übung für einen strafferen Bauch und beweglichere Schultern. Mit dieser Übung haben viele meiner Schüler Ihre Körperhaltung immens verbessert. Egal ob im Gym, zu Hause oder im Büro, Du kannst diese Routine überall machen.

Was brauchst Du? Dich, eine Wand und 2 Minuten Zeit.

>> weiter

Das krumme Ding mit dem Kettlebell Swing.

Das krumme Ding mit dem Kettlebell Swing.

Der Kettlebell Swing gehört mit zu den effektivsten Übungen auf dem Planeten 🌎. Damit Du Deinen Swing noch besser meisterst, habe ich einen simplen Trick für Dich. Richte Dich in der Endposition gerade auf. Klingt einfach, doch es erfordert ein Zusammenspiel von Vorder- und Rückseite Deines Körpers.

>> weiter

Der Hammer-Dreh 🔨 für starke Handgelenke

Der Hammer-Dreh 🔨 für starke Handgelenke

Ja so ein Werkzeug ist echt schon der Hammer! Natürlich kann man damit nicht nur Wände einreissen, sondern auch seine Handgelenke kräftigen.

Das Gewicht des Hammerkopfes ist nicht entscheidend, es ist der Hebel des Stiels. Greifest Du dichter am Kopf, wird die Übung leichter, je mehr Du zum Ende des Stiels fasst, desto schwieriger wird es.

Halte dabei Deinen Arm gestreckt. So wird Dein Handgelenk stärker und Du schmiedest Deine „natürliche Panzerung“.

>> weiter

Advanced Kettlebell Fundamentals

Advanced Kettlebell Fundamentals

Willst Du Dir ein solides Fundament mit der Kettlebell haben? Oder willst Du Deine Technik optimieren, um sicherer zu sein und mehr Erfolg zu haben? Vorkenntnisse der Kettlebell sind nicht zwingend vorausgesetzt. Du solltest sportlich sein und Dich bewegen können.

Die Kettlebell ist einer der besten Tools, um sehr stark zu werden und gleichzeitig etwas für Deine Beweglichkeit zu tun. Damit Du Dein Potenzial optimal ausnutzen kannst, ist es entscheidend, das Du die Technik richtig machst.
Daher baue ich mit Dir innerhalb der Zeit die Technik neu auf. Das ist wie beim Aufräumen. Alles raus, wieder an die richtige Stelle einräumen und auf einmal ist da wieder viel Platz.

>> weiter

Travel-Fitness - Mobility in Bahn & Flugzeug 🚆🛫

Travel-Fitness - Mobility in Bahn & Flugzeug 🚆🛫

Lages Sitzen in Auto, Bahn und Flugzeug verspannt Nacken, Schultern und die Hüfte. Wenn man dann nach 5 Stunden aufsteht, hat man das Gefühl, auf einmal 85 Jahre alt zu sein.

Warum verspannt man überhaupt? Das liegt daran, dass man sich nicht bewegt und so nur wenige Muskeln überbeansprucht. Die Durchblutung nimmt ab. Knorpel und Gelenke können nur durch Bewegung mit Nährstoffen versorgt werden.

Mit einfachen Übungen kannst Du Deine Gelenke mobilisieren und sogar etwas trainieren. Probiere es bei Deiner nächsten Reise aus. Du wirst sehen, es wird Dir besser gehen. Außerdem vergeht so auch die Zeit schneller.

>> weiter

Podcast 34: Oliver Berres, Stoizismus Gelassenheit

Podcast 34: Oliver Berres, Stoizismus Gelassenheit

Oliver Berres ist Paleo-Lifestyle Coach, Biohacker und Speaker. Oliver beschäftigt sich mit der philosophischen Schule des Stoizismus. Ein zentraler Punkt dieser Philosophie ist die Gelassenheit. Mit seinem Freund Fabian Foelsch betreibt er den Podcast „Talking Brains“. Dort geht es darum wie man sich in anstrengenden Situationen konzentriert. Im entscheidenden Moment im Kopf strak ist sowie die mentale und körperliche Regeneration zu optimieren. So bringt Dich der Stoizismus weiter. So bleibst Du auch in Hektik, Stress und extremen Situationen cool. Schalte rein und entdecke Deine neue Möglichkeiten. 

>> weiter

Katrins Grillteller AKA Kettlebell Squat-Massaker

Katrins Grillteller AKA Kettlebell Squat-Massaker

Am Ende des Trainings sollte immer ein knackiger Finisher stehen, bei dem man noch mal alles geben kann. Als ich die „6 Minute Squat Challenge“ von Dan John machen wollte (1 Goblet Squat alle 30 Sekunden mit Pause in der unteren Position). Waren die Schüler nicht gerade erfreut. Der Kommentar „Ich hätte da lieber etwas Schönes, wie einen Grillteller“ hat mich dann auf „Katrins Grillteller“ gebracht. Später wurde das dann auch als „Kettlebell Squat Massaker“ bekannt. Das Schöne ist, dass Du hier sehr viele Stellschrauben hast, den Finisher anzupassen: Von „einfach“ über „ich hasse meinen Trainer“ bis zu „ich bring die Sau um ... wenn ich irgendwann wieder gehen kann“.

Voraussetzungen:

Jeder der mitmacht, sollte sicher in folgenden Squat Varianten sein: Double Kettlebell Front Squat, single Kettlebell Front Squat und dem Goblet-Squat.

>> weiter

Biohacking, optimiere Dich selbst von Max Gotzler

Biohacking, optimiere Dich selbst von Max Gotzler

Mehr in weniger Zeit schaffen, ausgeruhter sein, mehr Energie haben, gesünder Leben, mehr Zeit für Freunde und Familie haben. Wer will das nicht? Diese Liste ist kein Wunschtraum, nur wie erreicht man diese Ziele? Der Oberbegriff hierzu lautet „Biohacking“. Max oder vollständigerweise Maximilian Gotzler, ist Deutschlands bekanntester Biohacker. Max gibt in seinem Erstlingswerk seine Erfahrungen wieder und packt diese in einfache praktischen Anleitungen, die jeder von uns auch zur Anwendung bringen kann. Gerade hier liegt eine er großen Pluspunkte des Buches. Max hat sich mit den führenden Köpfen aus den jeweiligen Gebieten rege ausgetauscht. Wie ich aus einem Podcast interview mit ihm weiß, wurden viele Passagen von den Experten selber her gegengelesen, sodass man sicher sein, kann auch etwas „Vernünftiges“ in den Händen zu halten.

>> weiter

Benutzerbewertung: 5 / 5

Wir freuen uns, wenn Du Dir einen Augenblick Zeit nimmst um diesen Artikel zu bewerten.
5 von 5 - 4 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Podcast Deutsch

Kontakt     Impressum     Datenschutzerklärung
                   

articles translated into English

So the main content is in German, but on some other webpages my articles have been translated to English. There are also some English Podcasts with me out there.

Content in English