»The Performing Strongman´s Experience« von Eric Moss

Buchbesprechung: »The Performing Strongman´s Experience« von Eric Moss

Um was geht das Buch?

Das Buch beschreibt Erics Weg von einem trainierten Menschen zu einem Kraftmenschen. Im 18. und 19. Jahrhundert hat diese vergessene Spezies auf den Jahrmärkten und Varietés der Welt die Menschen unterhalten. Eine Zeit, in der man noch nicht alles mit Computertechnik simulieren konnte. Diese Kraftkakte sind keine Zaubertricks. Durch Übung und mentale Einstellung kann der Kraftmensch Dinge tun, die jenseits dieser Realität zu liegen scheinen.

Der Ausgangspunkt war seine langjährige Erfahrung mit der Kettlebell. Sein Freund David Whitley stellte ihm Greg Matonick »New Jersey’s Superman« vor.

Es gehört mehr zu einem Kraftmensch, als einfach »nur« stark zu sein.

Man muss diese Stärke auch entsprechend unterhaltsam vermarkten können. Es kommt hierbei auf die richtige Präsentation an. Eric nutzt seine Kraft, um anderen mehr Selbstvertrauen und Motivation zu geben. Auf diesen Weg hat Eric viele bewegende und unterhaltsame Geschichten und Anekdoten erlebt, die er in seinem Buch mit dem Leser teilt.

 

Warum hat Eric das Buch geschrieben?

Das Buch ist seinem ersten Mentor Greg Matonick gewidmet. Greg war ein außergewöhnlicher Lehrer, der das Beste in den Menschen hervorgebrachte. Ein Mentor bringt einem nicht nur zu einem Thema weiter, sondern verändert das Lebens des Schülers zum besseren.

Als er Eric einen »allround« Kraftmensch bezeichnete, meint er nicht nur das Eric viele Kraftakte beherrschte. »Was er wirklich meinte, war, dass man eine insgesamt starke Persönlichkeit ist, was in besonderen Maße für das Herz gilt. Ein Kraftmensch nutzt seine Kraft nicht, um andere Menschen runter zu machen. Ein Kraftmensch nutzt seine Kraft, um anderen Menschen helfen« (Eric Moss, Seite 41)


»Halte inne, Du bist dabei eine Schwelle zu überschreiten in der Träume Realität werden und was übermenschlich erschien, wird normal werden. Bitte lasse allen Zweifel, Angst und Negativität draußen und bringe nur Dein Verlangen und Zuversicht mit .....« - Schild an der Tür zu Greg Matonicks Kraftstudio

Ein Spruch, der für jedes echte Kraftstudio gelten sollte.

Greg bestand darauf, dass er sich das antike, lange vergriffene Buch über das Leben, des kleinen polnischen Juden las. »Mighty Atom: Life and Times of Joseph L. Greenstein« (Amazon Affiliate Link)

Aus meiner eigenen Lektüre kenne ich das Buch und kann es auch von ganzem Herzen empfehlen. »The mighty Atom« kam als zu kleines, kränkliches Kind zur Welt und keiner mochte ihm irgend eine Überlebenschance einräumen. Immer wurde damit gerechnet, dass er demnächst sterben würde. Aber er kämpfte sich durch. 

»In einem Kampf ist es nicht die Größe des Hundes, die entscheidet, sondern die Größe des Kampfgeistes im inneren des Hundes.« - Joseph L. Greenstein

Auf eigene Faust riss er von Zuhause aus, zog mit einem Zirkus mit, lernte die Welt kennen, kam als kräftiger Junge heim, gewann die Frau seines Lebens, wanderte aus nach Amerika und verdiente das Geld, um seine junge Familie nachkommen zu lassen. Er wurde der stärkste Mann der Welt und erschuf viele Kraftakte, die sich heute noch keiner traut nachzumachen. Es ist eine Inspiration für alle »modernen« Oldtime-Strongman und man wird kaum einen finden, der nicht den höchsten Respekt vor ihm hat.

Eric Moss Nose Bend

Eric lernet von Greg, wie man eine Eisenstange, über den Nasenrücken verbiegt! 2015 stellte Eric sogar einen Weltrekord auf, indem er acht (!) dicke Eisenstangen über seinen Nasenrücken innerhalb von einer Minute verbog!

Eric sollte sein letzter Schüler sein. Am 12. Oktober 2012 verstarb Greg Matonick. So bekam Eric den Beinamen »der letzte Sohn Kryptons«.

Was ich aus dem Buch gezogen habe?

Für mich gibt es mehrere Ebenen, auf die man das Buch lesen kann. Man kann sich von den Begebenheiten in Erstaunen versetzen lassen und es gibt reichlich zu schmunzeln. Beispielsweise als er eine spontane Show für Polizisten macht, welche ihn bei einer Verkehrskontrolle angehalten haben.

Dann gibt es einige Tipps, die für mich als Vortragender interessant sind, und sich mit dem Aufbau einer Show / Keynote / Vortrags beschäftigen. Je besser man das Publikum unterhält, desto mehr kann dieses aus dem Vortrag ziehen.

Das herausfordernste im Leben, das dass Leben selber ist. Es gibt immer wieder Dinge, die man nicht vorhergesehen hat. Auch wenn man noch so stark und willensstark ist, hat man die gleichen Probleme wie alle anderen auch. Wie man damit umgeht, kann sich aber erheblich unterscheiden. Ob man sich ausgeliefert fühlt, oder sich stellt und das Beste daraus macht. 

Sei nett zu Deinem Mitmenschen. Hole Dir einen Mentor.

Eric Moss performing at a university

Sei nett zu Deinen Mitmenschen: Einem wird meist die Einstellung entgegengebracht, die man mitbringt. Wenn man fröhlich und positiv auf andere Leute zugeht, wird die Ausgangssituation verbessert.

Nach Greg hat sich Eric Chris Rider als Mentor gesucht. Eine sehr gute Entscheidung von ihm. Da man mit einem Mentor wesentlich schneller lernt. Der Mentor bewahrt einem davor, dessen Fehler zu wiederholen. Unabhängig von Eric habe ich Chris gefragt, ob er mein Mentor werden würde. Zu meinem Glück hat er ja gesagt. Durch Chris habe ich dann über dieses Buch erfahren.

Falls ich Dein Interesse geweckt habe und Du selber das Buch lesen möchtest:

Amazon Affiliate Links: Taschenbuch / eBook KindleeBook Kindle

Wer ist Eric Moss?

Eric Moss ist ein Personal Trainer, der sein Fitness Studio in Parsippany, New Jersey - www.ericmossfitness.com
Eric ist ein gefragter Redner und hält in der ganzen USA Motivationsseminare ab. - strongmanericmoss.com
Eric Moss auf Facebook

Benutzerbewertung: 5 / 5

Wir freuen uns, wenn Du Dir einen Augenblick Zeit nimmst um diesen Artikel zu bewerten.
5 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Tags: Buchkritik, Buchbesprechung, Strongman, Feats of Strength, Kraftakt

Anmelden

Podcast Deutsch

Kontakt                             Impressum

Kettlebell Kurse im Vergleich

Enter the Kettlebell

Enter the Kettlebell

Speziell für Anfänger

Geeignet für komplette Einsteiger. Also keine Angst :-)
Erhalte einen Einblick in die Welt der Kettlebell.
Danach kannst Du zu Hause sicher und effektiv mit Deinem Kettlebell Training beginnen.

Seminarinhalt

  • Körpermechanik & Funktionales Training
  • Kettlebell Sicherheit
  • TGU - Turkish Getup
  • Hardstyle Swing
  • 5 Min. Abschluss Workout

 

79

 

€79,00
Preis inklusive 19wSt.
5 auf Lager
Enter the Kettlebell - Termin:


 

Read more

RKC-Anfängerkurs

RKC-Anfängerkurs

Ambitionierte Einsteiger

und alle, die Ihre Kettlebell Techniken verfeinern wollen.
Bilde die Grundlage für ein lebenslanges, erfolgreiches und effektives Training.
Die perfekte Grundlage für Deinen Erfolg.

Erlerne die Big Six!

  • TGU - Turkish Getup
  • Swing
  • Clean
  • Press
  • Snatch
  • Squat

 

249

 

€249,00
ausverkauft
RKC-Anfänger:


 

Read more

Bodyweight Basic

Bodyweight Basic

Anfänger & "normal"

Ideal für das Training zu Hause, auf Geschäftsreise oder für den Urlaub. Da der Focus auf Bewegungen liegt, ist es eine ideale Ergänzung zum regulärem Krafttraining (Bodybuilding / Powerlifting).

Fit und stark ohne Gym

  • Liegestütze
  • Klimmzüge
  • Kniebeuge
  • Hüftbeuge
  • Rumpfstabilität (Bauch / Brücke)

 

79

 

€79,00
8 auf Lager
Bodyweight - Basics:


 

Read more

articles translated into English

So the main content is in German, but on some other webpages my articles have been translated to English. There are also some English Podcasts with me out there.

Content in English